Bedingungen

 

Nach heutigem Stand der Technik ist es nicht möglich, Fehler in EDV-Programmen unter allen Anwendungsbedingungen auszuschließen. Für absolute Fehlerfreiheit kann daher keine Gewähr übernommen werden. Es wird jedoch gewährleistet, daß die Programme im Sinne der Programmbeschreibung grundsätzlich brauchbar sind. Soweit Programmfehler auftreten, werden sie schnellstmöglich und kostenlos beseitigt. Voraussetzung ist jedoch, daß erstens ein Software-Wartungsvertrag besteht und zweitens diese Fehler sofort nach Entdeckung nachvollziehbar schriftlich mitgeteilt werden. Weitergehende Ansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen. Der Käufer hat die Pflicht, die Ergebnisse der Programme zumindest stichprobenweise zu prüfen.

Der Käufer ist für seine Hardware und den Schutz seiner Daten verantwortlich. Sollten die Programme wegen der Hardware, dem Betriebssystem oder dem Bedienungspersonal nicht erfolgreich installiert und zum Laufen gebracht werden können, kann die Firma G+H Software GmbH ohne jeden gegenseitigen Ersatzanspruch vom Vertrag zurücktreten.

Der Käufer verpflichtet sich für die Zeit von einem Jahr ab Erstinstallation, sämtliche Programmaustauschaktionen zum Zweck der Programmpflege nach Anweisung durchzuführen.

Der Käufer erhält für den vereinbarten Kaufpreis ein nicht ausschließliches und persönliches Nutzungsrecht an der Software auf unbestimmte Dauer. Zur Programm-Lieferung gehört ein Kopierschutzstecker, der den Wert der Software repräsentiert. Die Software darf zum Zwecke der Datensicherung beliebig oft kopiert werden. Jede Weitergabe an Dritte, sowie jede Veränderung der Programme, insbesondere die Dekompilierung ist verboten. Der Einsatz der Programme ist nur auf einem PC, bzw. bei Netzwerken in einem geschlossenen lokalen Netz zugelassen. Die Benützung der Programme mit Datenfernübertragung bedarf der Zustimmung der G+H Software GmbH. Bei Zuwiderhandlung erlischt das Nutzungsrecht sofort.

Der Kaufpreis ist innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsstellung fällig. Teillieferungen sind möglich und können sofort berechnet werden. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt das Nutzungsrecht dieser Software in unserem Eigentum. Es besteht ein Aufrechnungsverbot mit evtl. Gegenforderungen.

Mit der Auftragserteilung, spätestens jedoch zum Zeitpunkt der Installation der Software beim Käufer, erkennt der Käufer diese Bedingungen an.

Der Erfüllungsort und der Gerichtsstand ist der Sitz der Firma G+H Software GmbH.

Alle Angaben, technischer und inhaltlicher Art, sind unverbindlich. Nur persönliche, schriftliche Angebote sind verbindlich.

Die verwendeten Markenzeichen und Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.